Aktiv im Vinschgau – Winter

Sonnenverwöhnte Skigebiete, bezaubernde Winterlandschaften, unberührte Wälder

Es gibt viele verschieden Arten den Vinschgau – Winter zu erleben und zu entdecken! Die Residence Obermühle zu Schanzen bietet Ihnen dabei Ihren perfekte Ausgangspunkt:

Skifahrer finden im Umlauf von 25 – 55 km 10 sonnenverwöhnte Skigebiete mit guter Südtiroler Küche. Vinschgau – Winter heißt individueller Wintersport! Langläufer finden im nur 15 km entfernten Langlauf – und Biathlonzentrum Martell gut präparierte Loipen vor. Das nahegelegene, idyllische Martelltal lockt aber nicht nur Langläufer an, sondern ist mit seiner bezaubernden Winterlandschaft und faszinierenden Bergwelt Anziehungspunkt für Rodler, Eiskletterer, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher. Urige Hütten und Almen warten darauf, Sie mit Südtiroler Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Auch Abenteurer kommen im Vinschgau – Winter voll auf ihre Kosten, z.B. beim Snowkiten am 6 km langen Reschensee, welcher zum Topspot für Eisschnellläufer und Eissegler avanciert ist. Wer’s gemütlich mag, genießt die Winterlandschaft bei einer Pferdeschlittenfahrt.

Auf welche Art erleben Sie den Vinschgau – Winter am liebsten?

  • Langlaufen

    Langlaufen

    Gut präparierte Pisten, schneesichere Lage, herrlicher Panoramablick ...

    mehr
  • Biathlon

    Biathlon

    Die erste elektonische Schieß-Anlage Italiens befindet sich im ...

    mehr
  • Skitouren

    Skitouren

    Der Vinschgau mit seinen 3000ern bietet erlebnisreiche Skitouren ...

    mehr
  • Schneeschuhwandern

    Schneeschuhwandern

    Der Vinschgau ist ein wahres Paradies zum Schneeschuhwandern ...

    mehr
  • Skifahren

    Skifahren

    Skifahren im Vinschgau und in der Ortler Skiarena auf insgesamt 300 km Pisten ...

    mehr
  • Abenteuersport

    Abenteuersport

    Abenteuer im Vinschgau lassen sich unzählige erleben ...

    mehr

Eine der wohl entspannendsten Arten einen Tag im Vinschgau – Winter abzuschließen, ist der Besuch der sehr feinen, verlockenden Wellnessoase. In der Mühle, bei einer typischen Südtiroler Marende  am Kaminfeuer, können Sie Ihre Eindrücke Revue passieren lassen und Pläne für den nächsten Tag schmieden.