obermuehle zu schanzen goldrain
fruehstueck in der muehle
kulinarisches in der muehle
marende in der muehle
muehle aperitif
muehle geraete
muehle kulinarik
muehle motor
suedtiroler marende in der muehle
suedtiroler spezialitaeten in der muehle

Mühle

Die Mühle – das Herzstück der Obermühle zu Schanzen

Vor über 200 Jahren wurde in der „Schanzener Musmühle“ auf dem Schanzenhofe – heute Obermühle zu Schanzen – Getreide zu Mehl verarbeitet und Brot gebacken. Ein verheerendes Feuer zerstörte die Mühle und sein Anwesen bis auf die Grundmauern und den Mühlsteinen.

Die Obermühle zu Schanzen wurde auf diesem Fundament gebaut und Schritt für Schritt mit viel Leidenschaft und Herzblut zu dem gemacht was sie heute ist. Um der Obermühle zu Schanzen wieder den „Mühlencharakter“ zu verleihen und die Tradition aufleben zu lassen, haben Opa, Vater und Söhne zusammen ein kleines Haus im Garten errichtet und somit der alten Mühle vom Pulthof in Goldrain, dem Heimathof unserer Oma Rosa, einen ehrenvollen Platz gegeben. Die Mühle zusammen mit Jahrhunderte altem Werkzeug ließ ein kleines Museum entstehen. Eine gemütliche Sitzecke – von Opa Adolf getischlert, lädt zum Verweilen und geselligem Beisammensein ein. Liebevoll eingerichtet und dekoriert – so versprüht die alte Mühle ihren Charme!

Lassen auch Sie sich vom Charme der Mühle verzaubern und genießen Sie ein Frühstück der besonderen Art im Herzstück der Obermühle zu Schanzen!